Suche
  • Henni Jesch

Das mit dem Umzug vom Kumpel, das war so...


Der Kumpel hat jetzt ein neues Domizil Ich wollt ihn ja sauber übersiedeln, aber das ging nicht. Ich dachte, ich krempel die Ärmel hoch unnd putz einfach so lange bis er sauber ist. Bewaffnet mir einem neuen Kuhstriegel und einer groben Wurzelbürste war ich guter Dinge. Naja... ich hab meinen Meister gefunden. Er war auf einer Seite komplett mit nassem Lehm beklebt der dann in Platten angetrocknet ist. Ich musst ihn halbseitig sauber verladen. Das neue Domizil hat auch wieder eine Präsidenten- Suite für Neuankömmlinge mit einer nie endende Heuraufe. Das war dann auch die zentrale Information für Kumpel. Netterweise kann man vom Balkon aus den Kollegen - die etwas arbeiten müssen - zusehen wie sie sich beüben. Im Bild ist grad ein extra-kurzbeiniger Kollege mit einem Hindernisparcours beschäftigt. Sir Henry ist ein Minipony das "inGottsNamen" brav alle gestellten Aufgaben ausführt und auch -fast- den Anschein erweckt, es würde ihm nix ausmachen. Kumpel konnte nicht verstehen, dass es Kollegen gibt die sich vor Luftballons und Plastikplanen fürchten?! Die tun ja nix, fressen nix weg und verhalten sich ruhig. Lilly hat die Dualgassen Huterl versucht zu vergraben oder zumindest mit ins Auto zu nehmen. Dabei aktivieren wir daheim gar nicht🙄. Ich glaub das wird ganz lustig dort... die können mit Prosecco umgehen. Mit Kumpels auch!

26 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen